Attraktivität


Attraktivität

* * *

At|trak|ti|vi|tät 〈[ -vi-] f.; -; unz.〉 Anziehungskraft, attraktive Beschaffenheit

* * *

At|trak|ti|vi|tät, die; -:
das Attraktivsein; Anziehungskraft:
von jmdm., etw. geht eine A. aus;
etw. gewinnt an A., verliert seine A.

* * *

Attraktivität,
 
die (erotische) Anziehungskraft, die von jemandem aufgrund seiner äußeren Erscheinung und seiner Persönlichkeit ausgeht.
 
Siehe auch: Schlüsselreize.

* * *

At|trak|ti|vi|tät, die; -: das Attraktivsein; ↑Anziehungskraft (2).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Attraktivität — (lateinisch ad ‚an‘ + trahere, PPP tractum ‚ziehen‘) ist die von einem Objekt ausgehende Anziehungskraft. Sie kann sowohl auf äußerlichen Eigenschaften (Schönheit) als auch auf Wesenseigenschaften (Charakter, Geist, Charisma, soziale… …   Deutsch Wikipedia

  • Attraktivität — Anmut, Anreiz, Anziehungskraft, Ausstrahlung, Charisma, Charme, Faszination, Grazie, Lieblichkeit, Magie, Reiz, Schönheit, Sex Appeal, Wirkung, Zauber, Zugkraft; (geh.): Bann; Liebreiz, Verlockung; (bildungsspr.): Appeal; (ugs.): Pfiff. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Attraktivität — At|trak|ti|vi|tät 〈 [ vi ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 attraktive Beschaffenheit, Anziehungskraft …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Attraktivität — At|trak|ti|vi|tät [...v...] die; <zu ↑...ität> Anziehungskraft, die jmd./etwas besitzt …   Das große Fremdwörterbuch

  • Attraktivität — At|trak|ti|vi|tät, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Reziproke Zuneigung und Attraktivität — Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Soziologie eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Soziologie auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses… …   Deutsch Wikipedia

  • Attraktiv — Attraktivität (lat. ad = an + trahere, PPP tractum = ziehen ) ist die von einem Objekt ausgehende Anziehungskraft. Sie kann sowohl auf äußerlichen Eigenschaften (Schönheit) als auch auf Wesenseigenschaften (Charakter, Geist, Charisma, soziale… …   Deutsch Wikipedia

  • Attraktivitätsforschung — Dante Gabriel Rossetti, The Beloved (1866) Symmetrie, kindliche Gesichtszüge und makellose Haut werden universell als attraktiv wahrgenommen Die Attraktivitätsforschung beschäftigt sich mit der Erforschung der Attraktivität des menschlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kindchenschema — Kinder haben charakteristische Gesichtszüge, die bei Erwachsenen die Bereitschaft verstärken, sie zu beschützen. Das Kindchenschema bezeichnet die bei Menschen und bei vielen höheren Tierarten vorkommenden kindlichen Proportionen, die als… …   Deutsch Wikipedia

  • Selbst erfüllende Prophezeiung — Die selbsterfüllende Prophezeiung ist eine Vorhersage, die sich erfüllt, nur weil sie von einem sozialen Akteur geäußert und von anderen aufgenommen worden ist. Sie ist also eine besondere Ursache der Folgen, von denen sie spricht. Eine typische… …   Deutsch Wikipedia